Promotionsstudiengang Buddhismus-Studien
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Liudmila Olalde, M.A.

Doktorandin am Promotionsprogramm Buddhismus-Studien

Aufgabengebiet

Liudmila Olalde studierte Klassische Indologie und Deutsche Philologie an der Universität Heidelberg. Ihre Interessensgebiete umfassen buddhistische Literatur in Sanskrit, Pali und Tibetisch, vedische Literatur sowie das Erstellen von digitalen Editionen in indischen Sprachen. Für Ihre Dissertation bereitet sie eine Edition und Übersetzung von vier sūtras aus der Dīrghāgama-Handschrift vor. Zurzeit ist sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachinformationsdienst Asien an der Universitätsbibliothek Heidelberg beschäftigt, außerdem ist sie Koordinatorin des Projekts „SARIT: Enriching Digital Text Collections in Indology“ am Exzellenzcluster "Asia and Europe" der Universität Heidelberg.